BIOGRAfie

© Martin Kiener
Die kanadisch-serbische Dirigentin Sanja Brankovic spielte früh Akkordeon; mit dem Umzug der Familie nach Kanada entdeckte sie das Schlagzeug sowie die Komposition für sich und studierte an der Wilfrid Laurier University, später an der Universität Mozarteum Salzburg bei Dennis Russell Davies, Hans Drewanz sowie Hans Graf. Sie arbeitete mit der Philharmonie Bad Reichenhall, den Leipziger Philharmonikern, der Bakersfields Symphony, dem South Bohemian Chamber Orchestra, der Camerata Salzburg und dem œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik. Sanja Brankovic wurde als eine von drei Dirigentinnen in die zweite Runde beim renommierten Dirigierwettbewerb in Cadaqués eingeladen. Als Mitglied des Bachchors Salzburg assistierte sie Gustavo Dudamel, Christian Thielemann, Louis Langrée, Ottavio Dantone, Gianluca Capuano, Matthew Halls, Marc Minkowski u. a..

sanjabrankovic.com

Kontakt

kontakt@liedertafel-seekirchen.at

Probezimmer

DONNERSTAGS, 20.00 UHR IM
MUSIKUM SEEKIRCHEN

Newsletter Liedertafel Seekirchen

* indicates required

Newsletter Liedertafel Seekirchen

* indicates required
Keine Sorge, wir werden dich nicht mit Newslettern bombardieren wie eine Popcorn-Maschine im Kino - nur wenige ausgewählte Leckerbissen, wenn es wirklich etwas zu erzählen gibt!
© Copyright 2024
Menu
Powered by Amadeuswebdesign